Posts Tagged ‘ pos ’

Fits.me: Kleidung online anprobieren

Link: http://fits.me/

Relevant weil: Fits.me ist ein Tool, mit dem Betreiber von Online-Shops ihren Kunden das virtuelle Anprobieren von Kleidung ermöglichen können.

Werbeanzeigen

Next – touchscreen prototype

BMW ICS Next – touchscreen prototype The prototype shows the idea of I…

Trend am POS – Ist virtuelles Shopping die Zukunft?

Mit diesem virtuellen Spiegel von Cisco wird Shoppen zu einem interaktiven Erlebnis. Anstatt sich mühsam mit zehn Kleidern in der Hand in die Anprobe zu zwängen, postiert man sich vor dem realitätserweiterten Spiegel und wechselt die Kleidung lediglich digital. Gleichzeitig dient die Oberfläche als Katalog, so dass man die gesamte Kollektion mit einer Handbewegung überblicken kann, eine weiterer Wink projiziert das gewünschte Stück passgenau auf den Körper. Eine intelligente Version des Spiegels könnte sich die Präferenzen der Kunden merken und Empfehlungen aussprechen.

Relevant weil: Was am POS geht, ist auch zu Hause am Computer via Webcam möglich. Denke was alles virtuell anprobiert werden könnte – Kleidung, ein Ring, …

MICROSOFT SURFACE-APP FÜR REISEBÜROS

TravelTainment hat eine Applikation für Reisebüros zum Suchen und Buchen von Reisen entwickelt, die auf Microsoft Surface bedient wird. Die Anwendung basiert auf Google Earth, wodurch der Kunde auf einem Globus sein Reiseziel suchen kann und über 400.000 Fotos von Hotels und sonstigen Points of Interest betrachten kann. Die Auswahl des Kunden wird dann direkt an den PC des Travelagents übermittelt, so dass dieser die Details der Buchung vornehmen kann. Microsoft Surface soll mit aufgespieltem Programm an Reisebüros vermietet werden und sich für diese lohnen, sobald zwei Urlaube pro Woche damit gebucht werden.

Quelle: http://www.traveltainment.co.uk/

Werbeanzeigen