Neuromarketing und Storytelling (für Strategen und Kreative)

Wer die bessere Geschichte erzählt, hat gewonnen. Das ist keine Neuigkeit. Nur fehlte dieser Behauptung bisher der wissenschaftliche Segen.

Und das ist einer der Gründe warum man sich so trefflich darüber streiten kann, was „besser“ ist. Nicht dass mit den Verweisen auf Erkenntnisse der Hirnforscher plötzlich alles geklärt wäre.

Aber ersetzen wir „besser“ durch „passend“ und erkundigen die Ordnungsmuster, nach denen unser Gehirn die Informationspakete wahrnimmt, bewertet, speichert und abruft, haben wir zumindest einige Anhaltspunkte, worauf wir beim Geschichtenerzählen besonders achten sollen.

Neuromarketing_Storytelling

PAGE_Die_Erfolgsformel_0108

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: