Internet Trends 2010 by Morgan Stanley Research

Das mobile Internet wird dank 3G (UMTS) in den nächsten zwei Jahren das meist genutzte Medium als Zugang zum Internet.
Smartphone wie iphone, Android und das iPad inklusive ihrer Apps leiteten den Durchbruch ein und sind heute
der Konkurrenz aus der Nutzungsperspektive eine Nasenlänge voraus. Android gewinnt rasant Marktanteile und wird
vorraussichtlich im nächsten Jahr sogar das iphone überholen.

Schneller als sein Schatten. Tablet PC wie das ipad sind die neuen Entertainment Maschinen für zu Hause und Unterwegs: Um zu lesen, ins Internet zugehen,
Filme anzusehen und auch für einfache berufliche Zwecke Mails und Termine etc. reichen sie aus.   Zeitungsverlage
haben dies erkannt und bringen ihre Publikationen als PDF (geringe Bildauflösung) oder in einer
optimierten Version mit HD Bildmaterial und Video Content online. Das Abo ist analog der Printausgabe
und kostet in der optimierten Version aufgrund des höheren Aufwandes und des Zusatznutzen etwas mehr.

Online Werbung tritt laut Morgan Stanley ins goldene Zeitalter ein. Immer höhere Etats
für Internetwerbung ist ein anhaltender Trend. Zudem hat das Internet eine spezifischere Trefferquote
der Zielgruppen und dazu wesentlich geringeren Kosten. 2 Dollar für 1000 Impressions entgegen
15 bei Magazinen  und 26 bei Fernsehen.


Präsentation: ms_internet_trends_060710

Relevant weil: Wir müssen mit Hochdruck unser KnowHow aufbauen und Lösungen für neue Endgeräte entwickeln.
Die Entwicklung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PC und ihrer besonderen Eigenschaften wie Zugangsgeschwindigkeiten UMTS; Displaygröße, Touchpads, Plattformtechnologien etc.. fordern dabei eine wesentliche Lernkurve.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: