AUTO-MIETDIENST ÜBER PRIVATPERSONEN

Der Online-Service „RelayRides“ startet die erste Autovermietung, die über Privatpersonen abgewickelt wird. Im Gegensatz zu klassischen Automietdiensten besitzt „RelayRides“ keine Wagen, sondern installiert in den Fahrzeugen seiner Mitglieder ein Gerät, das es künftigen Mietern mittels einer speziellen Karte erlaubt, das Auto zu benutzen. Besitzer eines hochwertigen Wagens, die das Auto vermieten, wenn sie es nicht benötigen, können so jährlich rund 10.000 US-Dollar dazuverdienen.

Websit: http://relayrides.com

Relevant weil: Zu schlechten ökonomischen Zeitenkönnen Privatpersonen etwas dazu verdienen. Aber auch als echte Businesslösung ist die Idee zukunftweisend.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: