AUGMENTED REALITY BEI VIDEOKONFERENZEN

Relevant weil:  Das Unternehmen Zugara veröffentlicht seine neueste Augmented Reality-Technologie „ZugStar“. Mit ihr lassen sich Videokonferenzen um Augmented Reality-Inhalte erweitern – browserbasiert, ganz ohne Plugins. So können Anwender zum Beispiel gemeinsam virtuell Kleidungsstücke anprobieren, wie mit Zugaras Online-Tool „Fashionata“, das das Unternehmen jüngst um eine Livestream-Funktion erweitert hat. Laut Zugara ist die Technologie auch in anderen Bereichen, wie beispielsweise in der Medizin, in Games oder bei der Vermittlung von Bildungsinhalten einsetzbar.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: