App unterstützt Asthmakranke

Die iPhone App hilft Asthmakranken ihre Krankheit besser zu verstehen und ihr vorbeugen zu können. Sie trackt Daten wie die Schwere des Anfalls, genutzte Medikamente, ortsbezogene Umwelt-einflüsse. Durch das Crowdsourcing gewinnen Ärzte und Forscher Erkenntnisse und wollen bald in Echtzeit vorwarnen, wenn ein erhöhtes Anfallrisiko besteht.

Relevant weil: Die App bringt Informationen zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort, dahin wo sie direkt nutzen.

via Techchrunch

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: